Backups via 7zip auf der Command line erstellen. Mit Datumsangabe YYYMMDD oder ähnlich


By rakekniven - Posted on 21 August 2010

Vorhaben: Ich möchte via Batch-Datei einen Ordner regelmässig (Taskplaner) sichern. Es soll pro Sicherungsvorgang eine Datei namens YYYY-MM-DD-T-MM-SS-Name.zip erstellt werden.

Beispiel

2010-08-21-T-15-06-22-Backup.zip

Leider gibt es für 7zip (noch) keinen Schalter um der Backup-Datei automatisch eine Datum/Zeit-Information hinzuzufügen.

Bei WinRar kann man via Command line-Switch (YYYY-MM-DD bzw. MM-SS) eine Datum- und Zeitinfo angeben.

Habe nun recherchiert und folgendes zusammengebastelt:

echo %date:~6,4%-%date:~3,2%-%date:~0,2%
set dt=%date:~6,4%-%date:~3,2%-%date:~0,2%
echo %dt%
echo %time:~0,2%-%time:~3,2%-%time:~6,2%
set tm=%time:~0,2%-%time:~3,2%-%time:~6,2%
echo %tm%
echo %dt%-T-%tm%

pause

Kopiert diese Zeilen mal in eine Batch-Datei und führt sie aus.

Wenn die Ausgabe nicht Euren Wünschen entspricht, dann einfach die Werte anpassen.
Mein Beispiel ist für ein englisches Windows.

In Verbindung mit Peazip arbeitet bei mir folgendes Skript:

set dt=%date:~6,4%-%date:~3,2%-%date:~0,2%
set tm=%time:~0,2%-%time:~3,2%-%time:~6,2%
"C:\Program Files\PeaZip\res\7z\7z.exe" a -tzip -mm=Deflate -mx5 -md=32k -mfb=32 -mpass=1 -sccUTF-8 -mem=AES256 "E:\%dt%-T-%tm%-Backup-CrystalDiskInfo3_7_0.zip" "E:\more\CrystalDiskInfo3_7_0"

Schöne Sache an Peazip: Man kann sich in der GUI alles einstellen und sich dann via Konsole den ausgeführten Befehl anschauen. Dann einfach den Befehl nehmen, anpassen und in eigenen Skripten verwenden.

Links:

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Get Firefox!
follow me on twittercounter